Tipps

Herzlich Willkommen

Autoren gesucht

Hier findet Ihr Hilfe von Betroffenen für Betroffene. Zahlreiche Artikel von unterschiedlichen Autoren, die selbst Liebeskummer durchlebt haben, geben Hilfestellungen, Tipps und Unterstützung.

Weisheiten Liebeskummer

Weisheiten zum Thema LiebeskummerIn der Lebenslage des Herzschmerzes infolge von Liebeskummer ist guter Rat teurer denn je. Diese Ratschläge, die man im Idealfall von einer Freundin oder einem Freund annehmen mag, werden gemeinhin auch als Weisheiten bezeichnet. Hinsichtlich der Inhalte können verschiedene Gesichtspunkte eine Rolle spielen. Je nach Situation des Betroffenen/der Betroffenen sollte die Weisheit tröstend, aufbauend oder sogar deutlich aufrüttelnd ausfallen. Denn oftmals ist es so, dass der Schmerz über das Verlassen sein die Sinne trübt und den Blick auf das Wesentliche verhindert.

Um jedoch den passenden Tipp zur Linderung oder sogar zur Überwindung des Liebesschmerzes geben zu können, ist es notwendig genau zuzuhören und den Kern der Situation zu erfassen. Falls der Kummer schon über mehrere Monate andauert, ist es wenig sinnvoll die Weisheit „Die Zeit heilt alle Wunden!„ auszusprechen, denn im vorliegenden Fall liegt die Ursache des Leids offenkundig an einer anderen Stelle. Das weitere Abwarten und die automatische Regulierung der Leidenssituation treffen eben nicht immer zu. Gleichermaßen kann der Ratschlag bei einer erst kürzlich vollzogenen Trennung tatsächlich helfen, und als Weisheit anerkannt sein. Jeder Mensch hat zudem andere Methoden sich unterstützen zu lassen.

Situation erfassen und lenkend eingreifen (Wie kann ich beistehen?)

Neben der Analyse des aktuellen Problems und des Schwerpunktes des Liebeskummers muss man als Ratgeber herausfinden, für welche positiven Nachrichten der Leidende empfänglich ist. Dazu ist es zwingend erforderlich den Freund oder die Freundin dazu zu bewegen über das Problem zu sprechen und selber aufmerksam und aktiv zuzuhören. Das Nachfragen nach Einzelheiten zeigt jemandem, dass Sie in Wirklichkeit Informationen bekommen möchten, um zu helfen. Die aus den gewonnenen Fakten resultierenden Ratschläge können beispielsweise der Aufruf zu einer gemeinsamen Unternehmung sein oder auch die Weisheit in sich bergen, dass ein räumlicher Abstand gut tut. Kein Rat ist aber wahrhaftig behilflich, wenn dieser nicht in die Tat umgesetzt wird. Erst die Aktivität, die ihm folgt, hilft einem Leidenden de facto über den Schmerz hinweg. Wenn man sich also entschließt zu unterstützen, muss man sich auch der Gegebenheit bewusst sein, dass der Freund nicht nur Sprüche hören möchte, sondern in seiner Situation aus dem Herzschmerz regelrecht herausgeführt werden muss. Dazu gehören neben der verbalen Aufmunterung auch die Vorbereitung und die Umsetzung einer gemeinsamen Aktivität. Falls also die Weisheit lautet: „Du brauchst ein wenig räumlichen Abstand!„, dann muss in letzter Konsequenz auch ein Übernachtungsbett für ein paar Tage bereitstehen, denn wie soll man die Distanz denn sonst bekommen. Erst in der Folge stellt sich auch heraus, ob der Ratschlag wahrhaftig förderlich war oder es sich um eine leere Phrase handelte.

Weisheiten und Zitate (Wie schaffe ich es, diese Krise zu überwinden?)

Um im Kontrast dazu auch als Betroffener aus den Weisheiten Hoffnung schöpfen zu können, haben einige Denker und Dichter Lebensweisheiten verfasst, die sich in der Vergangenheit als nicht nur augenscheinlich als zuträglich erwiesen haben. Vielmehr sollten alle von Liebeskummer geplagten von diesen inhaltsreichen Aussagen den Kerngehalt auf Ihre eigene Situation anwenden und fest an eine Verbesserung glauben.

Die folgende Behauptung stellt eine unumstößlich wahre Aussage dar. Nicht nur dass die genannten Fakten unbestreitbar sind, sondern auf jede unschöne Zeit in den meisten Fällen ein besserer Abschnitt folgt. Wer sich die Mühe macht und sich an seine Vergangenheit als Jugendlicher, oder sogar als Kind erinnern mag, der wird feststellen, dass es schon einmal eine Beziehung gegeben hat, die schmerzhaft endete.
 


„Liebeskummer ist eine Krankheit wie Masern,
sie fällt einen jeden an, früher oder später, aber kaum einer stirbt daran.„

Unbekannter Autor
 


Im vorgenannten Zitat sorgt unser menschliches Immunsystem für Heilung. Dieses ist aber nicht nur bei körperlichem Leid wirksam, sondern auch bei Herzschmerz ein starker Partner, der einen nicht im Stich lässt. Als zurückgelassener Lebensgefährte kann man sich auf seine seelischen Abwehrkräfte stützen, und wenn diese erst einmal mobilisiert sind, folgt in den meisten Fällen baldige Besserung. Darauf ist Verlass.

Der bekannte Moderator und vielfältig geschätzte Politanalyst sprach zum Thema Liebeskummer den folgenden Satz aus.
 


„Liebeskummer ist ein stärkeres Gefühl als die Liebe selbst.„
Roger Willemsen

 

Weisheiten Liebeskummer

 

Die Kernaussage dieser Behauptung ist: „Wer leidet, kann auch lieben!„ Jeder Mensch, der sich des Schmerzes im Herzen bewusst ist, kann sicher sein, dieses Gefühl auch in die entgegengesetzte Richtung zu lenken. Denn im Speziellen sind es die durch Emotionen gesteuerten Personen, die die Zuneigung besonders ausgeprägt erleben dürfen. Nicht jeder ist in der Lage dieses Hochgefühl in vollen Zügen zu genießen und sich darin regelrecht zu baden. Derjenige, der heute noch vom Kummer und Schmerz geplagt ist, kann sicher sein bald schon von Neuem einen Partner kennen und lieben zu lernen. Je intensiver momentan noch die Pein ist, umso reicher wird sich die darauf folgende Zweisamkeit entwickeln. .

Ferner existieren natürlich auch Weisheiten, die selten oder zu keiner Zeit zutreffend sind. Eines dieser Zitate stammt von dem französischen Dichter Claris de Florian, der aber eher für seine Fabeln bekannt ist, als für konkrete und wahre Aussagen.
 


„Liebesfreuden dauern nur einen Augenblick,
Liebeskummer das ganze Leben.„
Jean-Pierre Claris de Florian

 


Wenn man diesem Zitat inhaltlich folgen möchte, würde es im Umkehrschluss bedeuten, dass man sich vom Liebeskummer niemals erholt. Das ist natürlich nicht wahr. Es gibt genug Menschen, die ein ganzen Leben gemeinsam verbringen. Dazu muss man de facto aber erst einmal den Partner finden, der die Schwächen und Eigenheiten des Anderen bedingungslos toleriert. Wer also aktuell unter dem Herzschmerz leidet, kann davon ausgehen, dass er zwar eine schöne Zeit mit jemandem hatte, dies aber nicht der Richtige war. Daraus ergibt sich die automatische Schlussfolgerung, eine wichtige Erkenntnis aus der Trennung zu gewinnen. Der Partner fürs Leben ist eben noch nicht gefunden und wartet an irgendeinem Ort auf Sie.
 

Tipps:

1. Ebook zum Download "Liebeskummer überwinden - Hilfe gegen Liebeskummer"

 

Autorin: Isabell
 

 

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

1. Trennungsschmerz

2. Was tun gegen Liebeskummer

3. Liebesschmerz

 

 

Fotos: © Mieske, Knipseline / PIXELIO

Tipp

Tags in Hilfe bei Liebeskummer