Tipps

Herzlich Willkommen

Autoren gesucht

Hier findet Ihr Hilfe von Betroffenen für Betroffene. Zahlreiche Artikel von unterschiedlichen Autoren, die selbst Liebeskummer durchlebt haben, geben Hilfestellungen, Tipps und Unterstützung.

Trennungsschmerz

TrennungsschmerzDer Liebeskummer bei einer Trennung, also der Trennungsschmerz, durchläuft mehrere Phasen. Wie viele dies sind und wie lange eine einzelne Phase andauert ist von mehreren Faktoren abhängig. Von der Fähigkeit, mit solchen emotionalen Krisensituationen umzugehen und zu verarbeiten, und von der Länge der zurückliegenden Beziehung.

 

Natürlich dauert der Trennungsschmerz länger an, wenn eine langjährige Ehe in die Brüche geht als wenn eine Teenagerliebe nach wenigen Wochen beendet ist.

 

Den Trennungsschmerz überwinden

Jeder hat seine eigenen Methoden, um dem Trennungsschmerz entgegen zu treten. Die einen brauchen eine gewisse Zeit um sich zurück zu ziehen und die vergangene Beziehung zu betrauern. Wobei sich die Methoden durchaus unterscheiden, auch nach Geschlecht. Während Frauen sich gerne in ihre Wohnung einschließen, und versuchen sich mit dem TV oder einem Buch abzulenken, sich gleichzeitig mit einer Flasche Wein und viel Schokolade von dem Trennungsschmerz distanzieren, weinen und sich mit ihrer besten Freundin über die gescheiterte Beziehung unterhalten… gehen Männer oftmals genau entgegen gesetzt vor. Sie treffen sich mit ihren Freunden und gehen aus, reagieren sich beim Sport ab oder stürzen sich in die Arbeit. Dabei kann man pauschal sagen, dass jede Art des Umgangs mit dem Trennungsschmerz und dem eigenen Liebeskummer die richtige ist, sowie ein gewisses Maß eingehalten wird. Wochenlanges einigeln in die eigenen vier Wände, das dauerhafte Vernachlässigen des eigenen Körpers und jede andere Form der Selbstkasteiung müssen einmal ein Ende haben. Der Trennungsschmerz und die vergangene Partnerschaft brauchen eine gewisse Zeit der Überwindung, doch sollte auch der Zeitpunkt kommen, an dem ein neuer Lebensabschnitt beginnt.

Vom Trennungsschmerz zum Neubeginn

Ist die Phase des Schmerzes und vielleicht auch die der Wut überwunden, so kommt der Schritt des Neubeginns. Die vergangene Lebensphase mit dem Partner wird abgeschlossen, eine neue beginnt. Oftmals damit, die Erinnerungen an den verflossenen Partner aus dem eigenen Umfeld zu eliminieren. Dies können Fotos, Geschenke, Kleidung, aber auch Möbel oder gemeinsame Hobbys und Freunde sein. Ein Neustart erfordert unter Umständen auch weitere Verluste. Gerade nach einer langjährigen Beziehung hat sich das Paar einen gemeinsamen Freundeskreis aufgebaut, Interessen geteilt und auch eine Wohnung / ein Haus. Wer die Vergangenheit, den Trennungsschmerz und die missglückte Partnerschaft hinter sich lassen möchte, der muss ggf. zu drastischen Maßnahmen greifen. Vielleicht gehört dazu sogar das Umziehen in eine neue Stadt, das Suchen eines neuen Jobs oder auch eine Runderneuerung. Den Ballast abzulegen und sein Leben neu aufzusetzen bedarf neuer Lebensenergie, und kann eine reinigende Wirkung mit sich bringen.

Tipps:

1. Ebook zum Download "Liebeskummer überwinden - Hilfe gegen Liebeskummer"

Foto: © J. Rotter / PIXELIO

Tipp

Tags in Hilfe bei Liebeskummer