Tipps

Herzlich Willkommen

Autoren gesucht

Hier findet Ihr Hilfe von Betroffenen für Betroffene. Zahlreiche Artikel von unterschiedlichen Autoren, die selbst Liebeskummer durchlebt haben, geben Hilfestellungen, Tipps und Unterstützung.

Ich will den Ex zurück - aber wie stelle ich das am besten an?

Ich will den Ex zurückEine Partnerschaft, die lange Jahre gehalten hat, besaß auch viele gute und schöne Momente. Genau darin liegt auch die Möglichkeit die Ihr Unterfangen: „Ich will den Ex zurück!„, nicht aussichtslos erscheinen lässt. Um jedoch dieses Vorhaben nicht nur als Wunsch in sich zu tragen, sondern diese Vorstellung in der Realität herbeizuführen, sind einige kleine Regeln beachtenswert. Obgleich der Schmerz bis zur Unerträglichkeit heranwachsen kann, ist das Treffen von Sofortmaßnahmen nicht zu empfehlen. Wenn Ihr Verlangen: „Ich will den Ex zurückI!„ Wirklichkeit werden soll, versuchen Sie zunächst ein wenig Abstand zu gewinnen. Unter dem Trennungsschmerz leidend besteht das hohe Risiko, schwerwiegende Fehler zu machen, die anschließend nicht mehr reparabel sind.

 

 

 

1. Versuchen Sie, nicht verzweifelt zu wirken, denn damit gewinnen Sie höchstens das Mitleid Ihres ehemaligen Partners, aber nicht seine Zuneigung.

2. Rufen Sie Ihren Ex nicht an und besuchen Sie ihn nicht. Das nervt und Ihr Verflossener zieht sich noch weiter von Ihnen zurück.

3. Vermeiden Sie jede Art von Streit und Vorwürfen.

4. Treffen Sie sich nicht mit einem Anderen, um Ihren Ex-Lebensgefährten eifersüchtig zu machen.

5. Verfallen Sie nicht in Selbstmitleid und bewahren Sie sich Ihre Stärken.


Wahrhaftig hört sich diese Auflistung zunächst unerfüllbar an, denn Sie möchten natürlich alles Andere als sich von Ihrem Partner zu entfernen. Selbstverständlich sind Sie auch verzweifelt, sollen es aber nicht zeigen? Versuchen Sie einfach die kleinen Regeln oder Tipps Schritt für Schritt zu beachten. Um die Vorgehensweise zum Unterfangen: „Ich will den Ex zurück!„, in Ruhe zu planen und sich Gedanken zu machen, wie Sie am besten vorgehen, ist Abstand sehr wichtig. Vielleicht fertigen Sie sich eine Liste an, auf welcher Sie Dinge notieren, die Sie bei Ihrem ehemaligen Partner besonders gern hatten. Parallel dazu könnte es auch Aufzählung mit Verhaltensweisen geben, die Ihnen gar nicht zusagten. Allein diese Notizen nehmen schon Zeit in Anspruch und helfen ein wenig dabei, die Situation sachlicher zu betrachten.

Nachdem eine angemessene Zeit vergangen ist, können Sie sich daran machen, Ihr Selbstwertgefühl gezielt von Neuem aufzubauen. Aus verschiedenen Gründen war Ihr Ex lange Jahre mit Ihnen zusammen. Versuchen Sie herauszufinden, was ihm an Ihnen besonders gut gefiel. Jetzt ist es an der Zeit konkret eine Strategie zu: „Ich will den Ex zurück!, zu entwickeln. Wenn Sie die Erkenntnis gewonnen haben, dass Ihr Partner Ihren beispielsweise Ihren Humor und Ihr Äußeres im Speziellen mochte, können Sie diese Merkmale an sich selbst optimieren. Ein Frisörbesuch oder ein kleiner Urlaub wirkt diesbezüglich Wunder. Seien Sie bestenfalls auf ein mögliches Treffen so gut vorbereitet, dass Ihr Ex-Partner auf eine besonders attraktive, selbstbewusste und humorvolle Person trifft. Schon oft in der Geschichte der Beziehungskrisen reparierten sich Partnerschaften auf diese Weise.

Scheuen Sie sich zudem nicht das Thema: „Ich will den Ex zurück!„ auch mit den Augen weiterer Betroffener zu sehen. Sammlungen von Sachverhalten und Meinungen leidender Menschen stehen als Literatur oder auch im Netz reichlich zur Verfügung. Es gibt keinen Grund sich sachlich und intensiv mit der eigenen Trennung auseinanderzusetzen und Vergleiche anzustellen oder zu lesen, die anderen Paaren geholfen haben. Natürlich sind in dieser schweren Zeit auch Ihre Freunde oder nahestehende Familienangehörige gefragt. Um jedoch den Schritt nach vorn zu wagen, muss der erste, besonders schmerzhafte Liebeskummer überwunden werden. Das kostet viel Kraft und eine gehörige Portion Disziplin.

Tipps:

2. Ebook zum Download "Liebeskummer überwinden - Hilfe gegen Liebeskummer"

Foto: © U. Dohlenburg / PIXELIO

Tipp

Tags in Hilfe bei Liebeskummer